Zusätzliche Bedingungen für Newsletter

Diese Zusatzbedingungen sind Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der FreeCity GmbH

1. Leistungen von FreeCity

  1. FreeCity sendet dem Kunden im Rahmen dieses Dienstes regelmäßig einen Newsletter zu. Es besteht seitens des Kunden kein Anspruch darauf, von FreeCity für den Newsletter registriert zu werden. FreeCity behält sich das Recht vor, eine Registrierung ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

  2. Es besteht seitens des registrierten Kunden kein Anspruch auf Zusendung des Newsletters. FreeCity kann die Übersendung der Newsletter jederzeit ohne Vorankündigung aussetzen oder einstellen.

  3. Die in den Newslettern enthaltenen Informationen stellen lediglich eine unverbindliche Information seitens FreeCity dar. FreeCity übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes der einzelnen Newsletter.

  4. Die Beiträge verbleiben im geistigen Eigentum von FreeCity und dürfen Dritten nicht ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von FreeCity zugänglich gemacht werden.

  5. Der Kunde kann die Zusendung der Newsletter durch FreeCity jederzeit beenden.

Zum Anfang

Zum Drucken öffnen