HOME 

 WEBMASTER 

 • Workshops 
 • Tools 
 • Weblog 
 WEBMAIL 

 SERVICE 

 • Jetzt anmelden 
 • Login 
 • Support 
 • Passwort? 
 • Informationen 
 • Kontakt 
 ANMELDUNG 

Quick Navigation FreeCity » Rechtliche Aspekte von Websites
Datensicherung

Sie betreiben eine eigene Website? Gehen Sie auf „Nummer sicher“ und unterziehen Sie Ihre Website einer rechtlichen Kurzprüfung. Worauf Sie unter allen Umständen achten sollten, erfahren Sie in unserem Recht-Special.

Verlinkungen
Keine Website steht isoliert im virtuellen Raum. Zahlreiche Links führen zu anderen Websites, sei es zwecks Themenweiterführung, oder auch nur, um die URLs der Freunde an einem Ort versammelt zu wissen. Unabhängig aus welchem Grund eine Verlinkung eingesetzt wird, rechtlich gibt es hier eins zu beachten: Verlinken Sie niemals auf rechtswidrige Angebote! Der Einsatz eines Disclaimers (wie z.B. „Ich distanziere mich ausdrücklich von dem Inhalt der verlinkten Seiten“) ist zwar löblich, eine Nutzung garantiert jedoch » nicht automatisch einen Freifahrtschein!

Framing und Recht
Beliebt ist auch die Einbindung von fremden Seiten in die eigene Website. Dies geschieht mit Hilfe von Frames, so dass wichtige Teile der eigenen Homepage, wie z.B. die Navigation, permanent neben dem Fremdinhalt dargestellt werden.

Das sieht zwar nett aus, verletzt jedoch klar die Rechte des Eigentümers der eingebundenen Website. Deshalb: Das Framing fremder Seiten in die eigene Seite ist aus urheberrechtlichen Gründen strikt zu unterlassen!

» zurück zur Übersicht


QUICK-LINKS
» Übersicht
»
Rechte von Dritten
»
Impressum
»
Werbung
»
Verlinkungen
»
Weitere Vorschriften

TIPP

Gratis anmelden! 
Username

Passwort

Passwort vergessen? 
Dienste pflegen
Fragen - Antworten

DatenschutzerklärungNutzungsbedingungen | Impressum

FreeCity ein Dienst der KONTENT GmbH