Quick Navigation FreeCity - Services - Presseservice


FreeCity erreicht 100.000 registrierte DE-Domains

Duisburg 2. August 2000.

Die Duisburger KON GmbH ist mit ihrer Idee kostenlose Registrierungen und Nutzungen von DE-Domains anzubieten, in die Spitze deutscher Domainanbieter vorgesto├čen. So wurde mit der Registrierung der 100.000sten Domain eine "Schallmauer" durchbrochen. T├Ąglich werden ├╝ber tausend weitere Neuanmeldungen registriert. Die Erfolge des Anbieters machen deutlich, dass das Projekt FreeCity auch zuk├╝nftig f├╝r Schlagzeilen sorgen wird.

Unter dem Domaindienst von FreeCity.de wird jedem Internet-Nutzer die kostenlose M├Âglichkeit geboten, seinen eigene "virtuelle Adresse" zu erhalten. Die dabei anfallenden ├╝blichen Registrierungsgeb├╝hren ├╝bernimmt der Betreiber, die KON GmbH. Unter seinem eigenen Domainnamen kann der Benutzer bis zu 10 E-Mail-Adressen angeben und auf bestehende Postf├Ącher umleiten. Auch der Weiterleitungsdienst der Domain sieht die M├Âglichkeit vor, bis zu 5 beliebige Subdomains zu belegen.

Der Ende Januar 2000 gestartete Dienst finanziert sich durch die Einblendung eines Werbefensters, das bei Aufruf der Nutzerdomain gestartet wird. "Die Mitglieder unserer Community sind haupts├Ąchlich sogenannte Power-User. Also, versierte Internet-Nutzer, die Werbung als Bestandteil einer kostenlosen Internet-Dienstleistung akzeptieren," berichtet Uli Klinkhammer, Gesch├Ąftsf├╝hrer der KON GmbH. Die 100.000ste Domainregistrierung nach nur 6 Monaten geben seiner Idee Recht und bescheren dem Unternehmen eine Spitzenposition im Markt deutscher Domainanbieter. Die enormen Zuwachsraten zeigen deutlich, welches Potential FreeCity in diesem Segment belegt. So ist die Community von MMXI Europ B.V., dem Markf├╝hrer im Bereich Forschungsservices f├╝r Internet und digitale Medien in Europa, als Deutschlands schnellstwachsendste Site in den Monaten Februar bis April 2000 ermittelt worden.

Mit den derzeit ├╝ber 100.000 registrierten Gratis-Domains werden pro Monat ca.20 Millionen Seitenaufrufe generiert. Auch hier ist dem Anbieter der Sprung in die erste Liga gelungen. Gesch├Ąftsf├╝hrer Rolf Klinkhammer: "Wir decken mit unseren Werbepl├Ątzen das mittlere bis untere Preissegment ab. Der Werbeeffekt wird bei uns haupts├Ąchlich ├╝ber die Quantit├Ąt erzielt. Dar├╝ber hinaus sind nat├╝rlich auch hochwertige themengebundene Channelbuchungen m├Âglich."


Zur├╝ck zur ┬╗  ├ťbersicht


 Über uns 

 Service 

 • Archiv 
 • Presseservice 

Presseservice  | Datenschutzerklärung  | Impressum

FreeCity ein Dienst der KONTENT GmbH