Quick Navigation FreeCity - Services - Presseservice


Internet-Domain zum Null-Tarif

Duisburg 2. Februar 2000.

Eine v√∂llig geb√ľhrenfreie Registrierung und Nutzung einer DE-Domain bietet die KON GmbH aus Duisburg an. Nach dem erfolgreichen Start des Internet-Dienstes "FreePage" beschreitet das Unternehmen mit "FreeDoms" einen in Deutschland neuen Weg: Die bislang √ľblichen Kosten bei der Registrierungsstelle und die laufenden Geb√ľhren beim Provider entfallen vollst√§ndig. Diesen und auch andere Internetdienste finanziert KON allein durch Werbung.


"Die Zahlen geben uns recht", ist Gesch√§ftsf√ľhrer Uli Klinkhammer √ľberzeugt, "denn bereits zwei Tage nach Einf√ľhrung von "FreeDoms" am 19. Januar gingen bereits √ľber 7000 Antr√§ge bei uns ein, und das ohne Eigenwerbung". Denn die eigene Internet-Adresse ist nicht nur geb√ľhrenfrei, sie l√§sst sich auch schnell und unkompliziert √ľber www.freedoms.de beantragen. Jeder Benutzer hat zugleich die M√∂glichkeit, bis zu vier Subdomains in seine Domainzone einzutragen. Au√üerdem kann er bis zu zehn E-Mail-Adressen benennen, die auf bereits bestehende Adressen umgeleitet werden.

Finanziert wird alles durch eine Werbeeinblendung in einem PopUp-Fenster, das beim Aufruf einer jeden Domain erscheint. Wer sich √ľber diese Plattform wie ein Profi im World-Wide-Web pr√§sentieren m√∂chte, muss allerdings seinen Wohnsitz in Deutschland haben, das sehen die Statuten der Vergabestelle vor.

Die eigene Domain ist nach Einsch√§tzung des Duisburger Internet-Dienstleisters die optimale Erg√§nzung zur freien Homepage. Unter www.freepage.de wird jedem die M√∂glichkeit geboten, seine eigenen Seiten im Internet abzulegen. Die derzeit etwa 300.000 HTML-Seiten werden ungef√§hr 10.000.000 mal im Monat abgerufen. Dieser Dienst, der auch Eintragung, G√§stebuch und Web-Counter umfasst, ist ebenfalls kostenlos. Das gleiche gilt f√ľr weitere, attraktive Internet-Dienste: Auf dem Server www.freesale.de lassen sich sekundenschnell private Kleinanzeigen aufgeben oder heraussuchen. Zum Beispiel, wenn es um ein neues Auto, einen Computer oder eine Hifi-Anlage geht.

Den Internet-Dienst www.freetalk.de nutzt, wer √ľbers Netz mit Gleichgesinnten Verbindung aufnehmen m√∂chte. Pers√∂nliche "Visitenkarten", mit Angaben zur Person, mit oder ohne Bild, erleichtern die direkte Kontaktaufnahme per E-Mail. Alles, was des Computerspielers Herz begehrt, wie die neuesten Games, aktuelle News, umfangreiche Downloads, l√§sst sich unter www.freegame.de entdecken.

Alle bisher von KON zur Verf√ľgung gestellten Dienste sind unter dem Dach von "FreeCity" vereint. Diese Angebote greifen auf eine zentrale Datenbank zu, so dass nur ein einziger Anmeldeprozess und ein einziges Passwort erforderlich sind, um alle Dienste in vollem Umfang zu nutzen. Erkl√§rtes Unternehmensziel der KON GmbH ist: Jeder einzelne Benutzer soll sich als Mitglied einer Online-Community f√ľhlen, die ihm das bietet, was er sich w√ľnscht. Derzeit umfasst die Gemeinschaft 60.000 aktive Benutzer und t√§glich kommen rund 1000 neue hinzu.

"An dieser gro√üen Resonanz merkt man, dass unsere kostenlosen Dienstleistungen l√§ngst f√§llig waren", freut sich auch KON-Gesch√§ftsf√ľhrer Michael Fass. Wer das umfangreiche Angebotsspektrum der KON GmbH nutzt, profitiert vom umfangreichen Know-how und der langj√§hrigen Erfahrung aller Mitarbeiter in den Bereichen Telekommunikation, Netzwerke, Hard- und Software.


Zur√ľck zur ¬Ľ  √úbersicht


 Über uns 

 Service 

 • Archiv 
 • Presseservice 

Presseservice  | Datenschutzerklärung  | Impressum

FreeCity ein Dienst der KONTENT GmbH